IBAN berechnen für: Schweiz

Dieses Tool befasst sich damit, den IBAN-Code durch Zuhilfenahme der Bankleitzahl und der Kontonummer zu errechnen oder umgekehrt, durch einen gültigen IBAN die Bankleitzahl und Kontonummer zu errechnen.
(Den BIC-Rechner können Sie hier aufrufen.)
Befüllen Sie dazu einfach die folgenden Felder um das gewünschte Ergebnis berechnen zu lassen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Errechnen Sie sich die IBAN Ihres Geschäftspartners auf keinen Fall selbst - die Gefahr, dass Sie eine falsche IBAN produzieren ist hoch.


IBAN(International Bank Account Number) ist ein Standard, der durch ISO(International Organisation for Standardisation) entwickelt und durch das ECBS(European Committee for Banking Standards) eingeführt wurde. Die Schweiz selbst, führt bereits seit 2001 Transaktionen im IBAN-Format durch.

Seit 2004 führen alle Banken der EU, einschließlich der Schweiz, Liechtenstein und Luxenburg ein allgemeines Abrechnungssystem, das durch den IBAN-Code dargestellt wird. IBAN-Kontonummern sind eine Reihe alphanumerische Buchstaben, die selbst länderübergreiffend einzigartig Kontos beschreiben, und sind dabei maximal 34 Zeichen lang.

Beispieldarstellung eines schweizer IBAN:

CH10 00230 00A109822346

CH - Landeskennzahl der Schweiz (2a)
10 - Schweizer Prüfnummer (2n)
00230 - BC (Bank-Clearing), schweizer Bankleitzahl (5n)
00A109822346 - Kontonummer (12c)

  Land
Code
Bank Konto
Prüfziffer 1 Bank Branche Prüfzahl 2 Nummer Prüfzahl 3
Schweiz CH -5n--12c-
  a = A-Z, n = 0-9, c = A-Z/a-z/0-9